Infoabend: Energiesparend heizen mit Wärmepumpe, Brennstoffzelle & Co.

Liebe Energiespar-Interessierte,

Sie möchten Ihre Heizung erneuern? Im Oktober und November 2020 bieten wir Ihnen unseren kostenlosen Infoabend an unseren drei Standorten an. Dort erfahren Sie, wie Sie mit Wärmepumpe, Brennstoffzelle & Co. energiesparend heizen und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Profitieren Sie jetzt von den hohen Fördermitteln und melden Sie sich verbindlich an.
Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der durch das Corona-Virus bedingten Abstände begrenzt. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Peter Küpper

PS: Wir bitten um Ihre Anmeldung per E-Mail an info@kuepper-bonn.de oder telefonisch unter der 0228 / 95 10 70

+++ Termine Infoabende +++
jeweils von 18 bis 20 Uhr
6.10.2020,
Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg
20.10.2020, Fränkische Str. 9, 53229 Bonn-Beuel
27.10.2020, Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg*
10.11.2020, Buchholzstr. 3, 53127 Bonn-Ippendorf
17.11.2020, Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg

*Zusatztermin auf Grund hoher Nachfrage


Veranstaltung

Bonner Badmachertage

19. + 20. September 2020, 10 - 16 Uhr

Die Badmachertage können nach derzeitigem Ermessen sowie der behördlichen Empfehlungen des Landes NRW bezüglich des Corona Virus stattfinden.

Neun Bäderprofis stehen für Sie bereit. Besuchen Sie uns in den Ausstellungen Hennef, Max-Planck-Str. 2 und Bonn, Saime-Genc-Ring 2 und lassen Sie sich beraten. Ob es um den Wunsch eines komplett neuen Bades geht, oder den Umbau der Badewanne zu einer barrierefreien Dusche. Ihr Küpper-Team freut sich auf Ihren Besuch in der ELEMENTS-Badausstellung, Saime-Genc-Ring 2, 53121 Bonn.

Nähere Infos zum Badteam Bonn-Rhein-Sieg


Veranstaltung

Tag des Bades - hier werden Traumbad-Wünsche wahr!

19. September 2020, 10 - 14 Uhr

Badstudio Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Badstudio Fränkische Str. 9, 53229 Bonn-Beuel

Kraft sammeln und zu innerer Ruhe finden: Bevor es raus geht ins Ungewisse, heißt es Durchatmen im eigenen Bad. Wir haben viele gute Ideen, um es richtig schick und dabei funktional einzurichten. Ganz so, wie Sie es sich schon immer gewünscht haben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Badstudios in Bad Godesberg und Beuel!

Anfahrt


Veranstaltung

Schausonntag

4. Oktober 2020, 14 - 17 Uhr

Schausonntag in unserem Godesberger Badstudio
Rotes Haus, Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg

Sehen Sie sich Trends aus dem Badbereich an, lassen Sie sich von unseren Schaubädern inspirieren oder testen Sie unser komfortables Dusch-WC!

Selbstverständlich findet unser Schausontag unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adresse, Anfahrt
 


Pressemitteilung

Forum Handwerk Digital: Das Buch "Digitale Vorreiter" ist erschienen!

Das Buch „So geht Digitalisierung im Handwerk: Digitalen Vorreitern über die Schulter geschaut“ ist nun erschienen, in dem ab Seite 48 auch über unser Unternehmen berichtet wird.

Hier gelangen Sie zum Download des kompletten Buchs


Veranstaltung

Sommermesse Indoor und Outdoor im Roten Haus

Am Samstag, den 27. Juni in der Zeit zwischen 10.00 – 18.00 Uhr und am Sonntag den 28. Juni in der Zeit von 11.00 – 16.00 Uhr findet die Sommermesse im Roten Haus in Beuel statt. Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung für außergewöhnliche Wohnideen und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihr Zuhause noch schöner gestalten können.

Sie möchten Ihr Bad renovieren? Erfahren Sie bei uns mehr über Trends im Bereich der Badgestaltung. Zahlreiche Schaubäder präsentieren wir Ihnen in unserem Beueler Bad- und Fliesenstudio.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adresse, Anfahrt


Service-Info

Schutzmaßnahmen in Zeiten des Corona Virus

Das saubere und hygienische Arbeiten auf Baustellen ist uns seit Jahren bestens vertraut. Das hilft uns derzeit enorm.
Selbstverständlich haben wir daher unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die besonderen Schutz- und Hygienemaßnahmen informiert und bestimmte Verhaltensregeln angewiesen. So werden wir unter anderem ausschließlich Mitarbeiter/innen zu Ihnen schicken, die sich gesund fühlen und nicht in Kontakt mit einer Person waren, bei der Corona nachgewiesen wurde. Unsere Mitarbeiter/innen tragen Handschuhe, eine Gesichtsmaske und verzichten auf das Händeschütteln. Stattdessen schenken wir ihnen ein Lächeln.

Wir bemühen uns nach Kräften Ihre Projekte termingerecht zu bearbeiten. Sollte es aber zum Beispiel durch Ausfälle von Mitarbeitern, die sich derzeit um Ihre Kinder kümmern müssen, zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Die ausdrückliche Bitte und der Appell auch an Sie: Sollten Sie sich nicht gesund fühlen, bitten wir um Benachrichtigung.

Es gibt ansonsten keine Einschränkungen für unsere Arbeit. Wir freuen uns weiterhin mit vollem Einsatz und für Sie tätig zu werden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Küpper Team


Podcast

Was geht (ab) im Bad? – Der Podcast zum Lifestyle-Badezimmer

Wozu soll eine Dusche für den Po gut sein? Was macht ein Bad wirklich nachhaltig? Bei „Badetag“ werden Fragen zu den Funktionen und zum Design des modernen Badezimmers profund und humorvoll beantwortet.

Wie mache ich mein Bad zu einem richtigen Private Spa? Darf man in der Dusche Licht machen? Was verbirgt sich eigentlich hinter einer „Vor-Wand“? Und wie um Himmels Willen soll man hier seine Tuben, Tücher und tausend Teile ordentlich unterbringen? Antworten zu all diesen und weiteren Fragen gibt „Badetag – Der Podcast zum Lifestyle-Badezimmer“. So heißt der von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) produzierte, rund 20-minütige Podcast. Zum Anhören und Downloaden findet man ihn ab sofort sowohl auf der Homepage www.badetag.online als auf den gängigen Podcast-Plattformen. Hier geht´s direkt zu den ersten Folgen:

Badetag Nr. 1: Baden in Farben
Wissenswertes über Farbgestaltung im Badezimmer

Badetag Nr. 2: Po-Hygiene
Wissenswertes über Dusch-WCs im Badezimmer

Badetag Nr. 3: Rutschsicher
Im Bad auf Nummer sicher gehen

Badetag Nr. 4: Aufgemöbelt
Wissenswertes über Stauraum und Möbel für das Badezimmer

 



Pressemitteilung

Unser neues Projekt

Umzug vom Standort in Ippendorf nach Meckenheim im Sommer 2021

Meckenheim wartet! Im Sommer 2021 ziehen wir von unserem Standort in Ippendorf nach Meckenheim um. Damit bietet sich eine wunderbare Chance für uns, auch dort die Energiewende aktiv zu gestalten! Unser gesamtes Know-how und unsere Ideen sind gefragt! Unser Haus wird zum Beispiel selbst Wasserstoff erzeugen, den wir als Energieträger nutzen wollen... Es wird also spannend und wir freuen uns sehr auf dieses tolle Projekt!

Hier gelangen Sie zum Artikel aus dem General-Anzeiger vom 19.11.2019



Pressemitteilung

Der Gewinner und die Finalisten des vierten digital award handwerk 2019

Josef Küpper Söhne GmbH zählt zu den Top-10-Finalisten

November 2019: Fortschrittliche Handwerksbetriebe haben Diskussionen um das Für und Wider der Digitalisierung  weit hinter sich gelassen. Diese Vorzeigeunternehmen profitieren seit Jahren in ihrem Tagesgeschäft ganz konkret von neuen Arbeitsprozessen, Technologien und Strategien. Und: Statt sich auf ihren Erfolgen auszuruhen, setzen sie alles daran, ihre Weiterentwicklung kontinuierlich voranzutreiben. Weitere Infos (Link führt zur Seite des Veranstalters www.forum-handwerk-digital.de)



Pressemitteilung

Das SHK-TV Team war zum Tag des Bades am 21.9. an unserem Beueler Standort. Im Interview Geschäftsführer Peter Küpper zu diesen Themen:

  • Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft - VDS: Tag des Bades bei der Küpper Söhne GmbH in Bonn
  • Beschlüsse des Energiekabinetts aus Sicht eines Handwerksunternehmers

Youtube-Video starten, Länge: 7:32 min.



Pressemitteilung

Küpper Badstudios in den TOP 100 der besten Badstudios Deutschlands

September 2019

Die Zeitschrift Architektur und Wohnen hat unsere Badstudios aktuell zu den besten 100 Deutschlands gekürt! Die Auswahl wurde von den Experten der AW Redaktion erstellt. Die Kriterien für die Aufnahme in diese Liste sind:

  • kreative und kompetente Beratung
  • besonderer Service
  • Sortiment namhafter Badhersteller- und marken
  • herausragende Umsetzung von außergewöhnlichen Badprojekten



Pressemitteilung

Handwerksbetrieb sucht Frauen!

SU:PERSONAL
Das Arbeitgebermagazin des jobcenters rhein-sieg, Ausgabe Juli 2019


Die Zukunft ist mint - junge Frauen begeistern In technischen Ausbildungs- und Studienberufen sind junge Frauen auch heute noch seltener anzutreffen. In dieser Tatsache liegt eine große Chance für Arbeitgeber: Bei jungen Frauen liegt ein hohes Potenzial für den Fachkräftenachwuchs. Wenn Arbeitgeber sich mehr öffnen und junge Frauen gezielt ansprechen, sind ihre unbesetzten Ausbildungsplätze vielleicht bald Vergangenheit [weiterlesen...]
 




Veranstaltung

Schausonntag

+++bitte beachten Sie, dass unser Schausonntag im August entfällt!+++

7. Juli 2019, 14 - 17 Uhr

Schausonntag in unserem Godesberger Badstudio
Rotes Haus, Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg

Sehen Sie sich Trends aus dem Badbereich an, lassen Sie sich von unseren Schaubädern inspirieren oder testen Sie unser komfortables Dusch-WC!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Test

 


100 Jahre Küpper

Jubiläumsfest / Tage der offenen Tür

11. + 12. Mai 2019, 11 - 17 Uhr
Rotes Haus, Godesberger Str. 55, 53175 Bonn-Bad Godesberg

Flyer als PDF zum Download

Weitere Informationen
 

Soziale Projekte im Jubiläumsjahr

Gemeinnützige Organisationen - jetzt bewerben!

Weitere Informationen
 


Ehrung mit dem Bonner Energieeffizienz-Preis!

SWB Energie und Wasser prämierte im Alten Rathaus die Sieger des 8. Bonner Energieeffizienz-Preises

Februar 2018

Bei der Preisverleihung im Gobelinsaal des Alten Rathauses dankte der Oberbürgermeister Ashok Sridharan den Preisträgern für ihr Engagement und den Beitrag zum Klimaschutz.
„Sie tragen dazu bei, dass wir in Bonn emissionsfreier und energieeffizienter leben.“ Die Neubau- und Modernisierungsprojekte seien ein großer Schritt in die richtige Richtung – und damit ein persönlicher Beitrag der Preisträger zur Erreichung der Bonner Klimaschutz-Ziele. Der Oberbürgermeister rief Bonner Hausbesitzer dazu auf, den leuchtenden Beispielen zu folgen.

Technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll
In der Kategorie Geschäftskunden gab es zwei erste Plätze, die mit jeweils 2.500 Euro dotiert wurden: Die Josef Küpper Söhne GmbH stellt mit ihrem Projekt „Rotes Haus in Beuel“ eindrucksvoll unter Beweis, dass ein Passivhaus auch bei größeren Neubauten technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist. Die Geschäftsführer Mathias und Peter Küpper verknüpften in dem Firmengebäude moderne Haustechnik elegant mit dem Einsatz von Photovoltaik und einer Wärmepumpe.

Kompletter Pressetext

Weitere Informationen zum Preis und den Preisträgern gibt es auf der Seite bonner-energieeffizienz-preis.de


 

Fotos: Martin Magunia/SWB


Pressemeldung

"Unternehmensphilosphie: grün"

SHK-Betrieb baut Vorzeigeobjekt mit Passivhaus-Standard

24.11.2017: Stiebel Eltron, Quelle: www.stiebel-eltron.de

„5 KWh pro Quadratmeter pro Jahr – mehr brauchen wir hier nicht“, erzählt Peter Küpper stolz. Der 2016 eröffnete Neubau seiner SHK-Geschäftsfiliale in Bonn Beuel, das sogenannte „Rote Haus“ wird mit einer Stiebel-Eltron-Wärmepumpe beheizt. Mit der Energiebilanz ist der Firmeninhaber absolut zufrieden. „Wir haben mehr als Passivhausstandard erreicht, dabei war das gar nicht unser Ziel.“

Kompletter Pressetext